Die Zoerkler Gears GmbH & Co KG ist Gesamtsieger des Innovationspreises Burgenland 2017!

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass Zoerkler für das Projekt über die Entwicklung, Produktion und das Testen des kompletten Antriebssystems für den russischen Helikopter Ka-62 mit dem burgenländischen Innovationspreis 2017 ausgezeichnet wurde.

Das Design dieses Antriebssystems unterscheidet sich von herkömmlichen Systemen durch seine innovativen Eigenschaften. Das Getriebe ist wesentlich flacher als am Markt übliche Getriebe, was bedeutet, dass bei einer Besatzung von 17 Mann auch im Falle einer Wasserlandung alle problemlos aus der Kabine aussteigen können. Das ist bei herkömmlichen Systemen nicht möglich. Das ganze Ölsystem ist ins Gehäuse integriert und dadurch sehr ausfallssicher. Auch die Präzision des Gesamtsystems ist ein wesentlicher Punkt dieser Neuentwicklung.

 

Diese Auszeichnung ist für uns eine sehr große Ehre und wir bedanken uns dafür herzlich bei der Wirtschaft Burgenland GmbH, der Wirtschaftskammer Österreich, der Unicredit Bank Austria AG, Landeshauptmann Hans Niessl und Landesrat Alexander Petschnig.

 

 

Unser besonderer Dank gilt unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die diesen Erfolg mit ihrem Einsatz und Know-How ermöglicht haben und unseren langjährigen Partnern der Raiffeisenlandesbank Burgenland, der Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl AG und TWP Steuerberatung OG, ohne deren Unterstützung die Durchführung eines derartigen Projektes nicht möglich gewesen wäre.

 

Bild: (c) Roman Huditsch / Wirtschaft Burgenland GmbH - WiBuG


 

 

 

Nominierung für den Innovationspreis

Zoerklers innovatives Projekt: Entwicklung, Produktion und Testen eines kompletten Antriebssystems für den Helikopter Ka-62

 

Diese Neuentwicklung von Zoerkler ist das erste komplett in Österreich entwickelte und produzierte Antriebssystem für einen bemannten Helikopter und somit Teil der österreichischen Luftfahrtgeschichte.

 

Sie denken, unser Projekt ist innovativ?

Dann voten Sie bitte für uns unter dem folgenden Link:

www.bvz.at/innovationspreis/jois-zoerkler-gears-helikopterantriebssystem/64.112.215


 

 

 

First Flight KA62

On April, 28th 2016  the Ka-62 Helicopter successfully made his first flight. The whole transmission system is developed, produced and tested by Zoerkler.

 



 

 

 

Erweiterung der Helikoptergetriebe-Prüfstände

Neues Projekt von Zoerkler:

 

Multi-Load-Sim (MLS) - Simulation multidirektionaler Belastungen an einem Heckrotorgetriebe inkl. Integration in einen bestehenden Prüfstand


Im Zuge einer Unternehmenserweiterung im Jahr 2015 entstand bei Zoerkler ein eigenes Prüfstandzentrum für das Testen von Helikopter- und Automobilgetrieben. Diese Prüfstände sollen nun im Rahmen eines geförderten Projektes ausgebaut werden. Das Ziel dieses Projektes ist die Erweiterung des bei Zoerkler bestehenden Helikopter-Heckgetriebe-Prüfstandes, wodurch die während des Flugbetriebes auftretenden Lasten am Heckrotorgetriebe des Helikopters realitätsgetreu am Prüfstand simuliert werden können. Durch diese Art der Testdurchführung wird die Flugsicherheit enorm erhöht. Fertigstellung des Projektes ist für Ende Mai 2017 geplant.

 

Dieses Projekt wird durch Mittel von Bund und Land gefördert.


 

 

 

Gemeinsam können wir Großes bewegen

Präzision ist unser Auftrag, Qualität ist unser Anspruch, Begeisterung ist unser Antrieb

 

Zoerkler stützt sich auf über hundert Jahre Fortschritt und Innovation im Bereich der Antriebstechnik. Unsere Zahnräder bewegen Hubschrauber, Flugzeuge und Hochgeschwindig- keitszüge. Präzision setzt höchste Qualität voraus.
Unsere Kunden profitieren von unserem hohen technischen Know How, das bei der Entwicklung beginnt und bei der Fertigung noch lange nicht endet. Zoerkler ist ein verlässlicher Partner bei Problemlösungen jeglicher Art – vom Bau eines hochkomplizierten Komplettgetriebes bis zum simplen Getriebeservice.

 

Wir nehmen uns Zeit für die Ideen und Projekte unserer Kunden. Vertrauen ist die Basis unseres Erfolges.


Zoerkler Gears GmbH & Co KG | Friedrich Zoerkler Strasse 1 | 7093 Jois | Austria
Phone +43 2160 20400 | Fax +43 2160 20400-99 | office@zoerkler.at

YouTube